Walter Mayer – „Der Allrounder“

b_200_150_16777215_00_images_team_team_mayer_1.jpgMein Angelfreund

Walter Mayer ist Jahrgang 1956 und in Wien Floridsdorf am Donaustrom aufgewachsen. Durch die Nähe der Donau und den Donauausständen zum elterlichen Garten hatte er schon als schon Kind Kontakt und Interesse am Fischen. Schon als Kind zog es Ihn stetig mit der Handangel auf Rotaugen und Barsche ans Zinkerbachl und an die Donau. Sehnsüchtig erhielt er mit erreichen des vierzehnten Lebensjahres die erste Fischerkarte und dies war der Startschuss für mehr als legales, intensives angeln im Raum Wien.


Im Alter von 20 Jahren erfolgte die Verlagerung des Hauptfischgebietes von Wien in die Donaualtarme östlich von Wien (Schönau, Eckartsau). Nebenbei zahlreiche Angelaktivitäten an den verschiedensten Gewässern in Österreich unternahm er auch viele Angelreisen rund um den Globus:
b_200_150_16777215_00_images_team_team_mayer_2.jpgHechtangeln in Irland, Schweden, Tschechische Republik, Ungarn; Karpfenangeln Slowenien, Tschechische Republik, Ungarn, Italien; Welsangeln in Russland-Wolgadelta, Rumänien-Donaudelta, Spanien-Ebro, Italien-Po, Ungarn – Tiszá; Hochseeangeln in Kenia, Gambia, Australien, Kuba.

Sein derzeitiges Hauptangelgebiet ist die Donau und deren Ausstände westlich von Wien. Sein Personel best: Karpfen 20,2 kg; Wels 75 kg/217 cm; Hecht 12,7 kg/126 cm. Mehrfach machte er auch als Gewinner der Wertung Rekordfisch des Jahres auf sich aufmerksam. Seine derzeitigen Traumfische, ein Zander mit 100 cm und ein Barsch mit 50 cm. Walter ist mit Sicherheit einer der stärksten Allroundangler die ich kenne! Sein Hang zum Raubfischangeln im Besonderen zum Spinnfischen ist jedoch unumstritten. Der Zufall führte uns im Jahr 2000 zueinander und schweißte uns im letzten Jahrzehnt zu einer unzertrennlichen Angelpartnerschaft zusammen. In welcher das eigene Ich keinen Platz hat.

Unser Motto ist lieber gemeinsam als einsam! Vor einigen Jahren realisierten wir gemeinsam unseren Traum bezüglich eines eigenen Bootes und der erforderlichen Mobilität für unser gemeinsamen Unternehmungen an der Donau, Tiszá und den Po! Walters unermüdliche Futterarbeit, als auch seine Kameradschaft und Verlässlichkeit ist einer der Garanten für unsere gemeinsamen Erfolge!